Tischtennis 1. Mannschaft Berichte aktuelle Saison

1. / 2. Spieltag Saison 2018/19

Arzberg in Liga angekommen

TT: (1.BL/H) SV Arzberg - LTTV Leutzscher Füchse IV 10:5

von Mirko Gaudig

Nach dem Aufstieg in die 1. Bezirksliga begann die Saison der 1. Arzberger Tischtennismannschaft am 22.9.2018 mit einem "Fehlstart" gegen Post Telekom Oschatz. Das Ergebnis von 5:10 spiegelte einerseits noch die leichte Unkonzentriertheit auf Seiten Arzbergs und zum anderen die gute Tagesform der Oschatzer wieder.

Das zweite Spiel am 29.9.2018 ließ im Vorfeld die Erwartungshaltungen nicht allzu hoch steigen, denn als Gegner kamen die Leutzscher Füchse 4 nach Arzberg. Diese Mannschaft ist seit Jahren eine feste Größe dieser Liga, auch wenn an diesem Tag leicht ersatzgeschwächt.
Arzberg ging zwar mit gehörigem Respekt in dieses Spiel, wollte aber mit Kampfgeist und mannschaftlichem Zusammenhalt überzeugen.

Die Doppelrunde ging mit 2 Siegen (Poser/Nowack - Wangler/Flock 3:0, Richter J./Gaudig - Braun/Klas 3:0) und einer Niederlage (Richter M./Bartsch - Morales/Steinel 0:3) an Arzberg.
Die nun folgenden ersten Einzel brachten dann die Überraschung. 5 von 6 Spielen konnten die Arzberger hier für sich entscheiden und führten komfortabel mit 7:2.
In der zweiten Einzelrunde verloren die Gastgeber auch nur drei Spiele und der Überraschungssieg in Höhe von 10:5 stand fest.

Das oben genannte Tagesmotto "mit Kampfgeist und mannschaftlichem Zusammenhalt überzeugen" ging also voll auf und bescherte den Arzbergern einen tollen Sieg welcher gebührend gefeiert wurde.

Arzberg mit: I. Poser (1,5); A. Nowack (1,5); M. Richter (1,0); J. Richter (2,5); M. Gaudig (2,5); H. Bartsch (1,0)

SVA Tischtennis